Am Hockenheimring

mv-2.jpgEs ist schon einige Zeit her, dass wir während eines Kurztrips am Hockenheimring einen Stopp einlegten.
Gerade zu der Zeit, als wir dort ankamen, fanden dort die MV-Augusta Days statt. Das zog natürlich unsere Aufmerksamkeit an. Hautnah kamen wir an die Rennstrecke und ins Fahrerlager.

Die Aufnahmen, die ich an den Tagen machen konnte, musste ich mit meinem 135mm-Objektiv machen, da kein Tele zur Verfügung stand. Das Wetter zeigte sich durchwachsen, was für unangenehm lange Belichtungszeiten für Sportaufnahmen sorgte.

Ein paar nette Ergebnisse habe ich aber doch noch nach Hause nehmen dürfen.

mv-1.jpg mv-4.jpg

mv-3.jpg

An diese Bilder wurde ich durch eine Freundin erinnert, die mich fragte, ob ich zum Beispiel auch auf Rennstreckentrainings Fotos mache… Bislang stand das nicht in meinem Kalender, wenngleich ich den Gedanken nicht als uninteressant empfinde. Mal sehen, was das nächste Jahr diesbezüglich so an Möglichkeiten bringt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Archiv